LEAN am Bau.

Gibt es schon. Ja, bei STRASSER.

Qualität erhöhen – Kosten senken – Bauzeit verkürzen

Darüber reden alle. Reden ist gut. Aber nur wirksam, wenn Taten folgen. Und bei uns zählen die Taten.

Um unsere Ziele zu erreichen, gehen wir systematisch vor und orientieren uns an den theoretischen Grundlagen und praktischen Erkenntnissen verschiedener Lean-Systeme erfolgreicher Unternehmen:

  • Weil wir davon überzeugt sind, dass sich die in anderen Branchen entwickelten Methoden auch beim Bau anwenden lassen.
  • Weil wir positive Erfahrungen bei der Umsetzung nachweisen können.
  • Weil wir ein starkes auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen sein wollen.
  • Weil wir unsere Kunden mit perfekten Bauwerken zufrieden stellen wollen.

Verbesserungen lassen sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette erarbeiten und umsetzen. Ein besonderes Augenmerk legen wir daher bei der Erarbeitung von Verbesserungsmöglichkeiten auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Planern, Lieferanten, Nachunternehmern und Dienstleistern.

Natürlich steht der Kunde im Mittelpunkt unseres Strebens. Nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde.
Aber bei uns steht auch die Baustelle im Mittelpunkt. Unsere Werkbank ist die Baustelle. Dort wird über den Erfolg entschieden. Wenn alle vorgelagerten Prozesse einen effizienten Bauablauf ermöglichen, stellt sich der Erfolg für alle Beteiligten ein. Daran arbeiten wir. Zusammen mit allen, die mit uns daran arbeiten wollen.

LEAN bei STRASSER, eine Aufgabe die wir angenommen haben.

Fragen

WENDEN SIE SICH
BITTE DIREKT AN:

Stefan Birnbacher
Abteilung LEAN
Tel. +49 8105 77900-0