Mitarbeiter- /Kundenzeitschrift

Seite 1 von 212

8. Ausgabe STRASSER SERVUS Journal

27.01.2017

Die 8. Ausgabe unseres STRASSER SERVUS steht für Integration – Solidarität – Zusammenhalt.
Auch das Jahr 2016 stand bei STRASSER unter diesem Motto. Aber auch für Qualität, Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Effizienz.

Dass es sich lohnt, sich für seine Werte und Ziele einzusetzen, zeigt eindrucksvoll nicht nur einer unserer Artikel in der aktuellen Ausgabe.

Darüber hinaus darf aber auch nicht unsere Kernkompetenz „das Bauen“ vergessen werden. Das zweite Halbjahr war daher bei STRASSER kernig und zeitlich eng getaktet. Einige interessante Bauvorhaben stellen wir auch in dieser Ausgabe wieder vor.

Weitere Neuigkeiten rund um STRASSER sind ebenfalls wieder Themen des STRASSER SERVUS Journals.
Wir wünschen einige spannende und entspannende Momente beim Schmökern in dieser Ausgabe.

Sie möchten ein gedrucktes Exemplar erhalten? Kein Problem, einfach eine Email an: info@strasserbau.com senden und ein persönliches Exemplar anfordern!

7. Ausgabe STRASSER SERVUS Journal

21.07.2016

Die inzwischen 7. Ausgabe  des STRASSER SERVUS Journals zeigt sich noch globaler. Das liegt auch zum Teil an der Mitwirkung durch die Politik, wie das Interview mit Stephan Mayer zeigt.

Ein Treffen zum Unternehmer-Netzwerk „Initiative Infrastruktur“ ist in Planung. Gelingt ein intensiver Schulterschluss zwischen der Politik und der Wirtschaft zur weiteren Entwicklung unserer Region, um auch weiterhin der stabilste Wirtschaftsraum in Europa zu bleiben und gleichzeitig die hierfür erforderlichen Strukturen zu schaffen?

Was wäre, wenn unsere Landkreise die führende Rolle bezüglich Elektromobilität, autonomes Fahren und somit auch eine Internetstruktur für die Zukunft 2025 übertragen bekommt? Dies würde unsere Heimat in jeglicher Weise in die Zukunft führen.

Aber auch viele Neuigkeiten rund um STRASSER sind selbstverständlich Thema in unserer neuen Ausgabe. Wir wünschen Ihnen interessante und spannende Momente beim Lesen.

Sie möchten ein gedrucktes Exemplar erhalten? Kein Problem, einfach eine Email an: info@strasserbau.com senden und ein persönliches Exemplar anfordern!

6. Ausgabe STRASSER SERVUS Journal

22.01.2016

Die 6. Ausgabe des STRASSER Servus Journals ist da!

Das STRASSER SERVUS Journals hat sich ganz den Themen Bau-Image, Infrastruktur und Zukunft der Bauindustrie verschrieben.

Mit dem neuen LEAN-Konzept blickt das Unternehmen sehr dynamisch in die Zukunft. Wie die ersten LEAN-Baustellen „live“ aussehen und in der Praxis funktionieren, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Außerdem gibt es wieder Berichte zu den aktuellen Baustellen und über ein Sonderprojekt in Schleswig-Holstein. „Wir schaffen das“. Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr und viel Spaß beim Lesen.

Sie möchten ein gedrucktes Exemplar erhalten? Kein Problem, einfach eine Email an: info@strasserbau.com senden und ein persönliches Exemplar anfordern!

Servus Journal 06

5. Ausgabe STRASSER SERVUS Journal

15.07.2015

Die 5. Ausgabe des STRASSER Servus Journals ist da!

Erfahren Sie mehr über Werte und Grundsätze bei STRASSER.

Oder Sie interessiert das Thema LEAN im Baubereich? Wesentliche Verbesserungsprozesse wurden inzwischen festgestellt und die ersten Schritte in die richtige Richtung damit getan.

Unsere Planung befindet sich am Puls der Zeit und auch der STRASSER Schalungstakt wurde neu organisiert und optimiert.

Im Bauklatsch finden Sie „Leben am Limit“ und unsere STRASSER Nachwuchskräfte.
Viel Spaß beim Stöbern!

Sie möchten ein gedrucktes Exemplar erhalten? Kein Problem, einfach eine Email an: info@strasserbau.com senden und ein persönliches Exemplar anfordern!

Strasserbau Servus Ausgabe 5

4. Ausgabe STRASSER SERVUS Journal

05.01.2015

Die 4. Ausgabe des STRASSER Servus Journals ist da!

Das Jahr 2014 war als Jubiläumsjahr gekennzeichnet. 65 Jahre STRASSER erfüllen uns mit Stolz und Dankbarkeit. Dankbarkeit vor allem unseren MitarbeiterInnen gegenüber. Daher dieses Mal die Titelseite auch mit „unseren Jungs“.

Aber auch das Flüchtlingsthema hat uns bewegt. In unserer unmittelbaren Nachbarschaft in Neuötting, befindet sich ein Flüchtlingslager. Hier sind vorrangig Kriegsflüchtlinge aus Afghanistan, aber auch aus Eritrea und Nigeria untergebracht. Wir haben uns der Verantwortung gestellt und inzwischen 3 Mitarbeiter, die seit einiger Zeit bei uns tätig sind, ins Unternehmen mit integriert.

Augen zu und durch hieß es dagegen bei der Ice-bucket-challenge, der sich 15 MitarbeiterInnen für den guten Zweck gestellt hatten. 1.500,00 € sind als Spende für die ALS-Forschung zusammengekommen. Herzlichen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Kollegen und Kolleginnen. Viel Spaß beim Stöbern!

Sie möchten ein gedrucktes Exemplar erhalten? Kein Problem, einfach eine Email an: info@strasserbau.com senden und ein persönliches Exemplar anfordern!

Strasserbau Servus Ausgabe 4
Seite 1 von 212